In the meeting of the Premier League’s top two at the Etihad Stadium, Trent Alexander-Arnold’s late equaliser gave Liverpool a point at Manchester City.

In einem Spiel, das nicht die Qualität von früheren Spielen zwischen den bedeutendsten deutschen Vereinen der letzten Zeit erreichte, führte der aktuelle Champion City, als Erling Haaland von Liverpools Torwart Alisson profitierte.

 

In seinem 48. Spiel wurde er zum schnellsten Spieler, der 50 Tore in der Premier League erzielte. Dies gab City eine Vorsprung, den sie bis zum Ende der Saison behielten.

 

Ruben Dias glaubte, dass er Citys zweites Tor erzielt hatte, aber sein Tor wurde wegen eines Fouls gegen Alisson abgelehnt, bevor Alexander-Arnold Pep Guardiolas Team entschädigte für ihre Unfähigkeit, Liverpool zu besiegen.

 

Alexander-Arnold hatte ein schwieriges Spiel in der Verteidigung, um den lebendigen Jeremy Doku zu halten, aber er zeigte 10 Minuten später seine Fähigkeiten mit einem scharfen, flachen Schlag von der Ecke des Spielfelds, der Ederson keine Chance gab.

 

Stadt bleibt a der Spitze, aber man könnte dies als verpasste Gelegenheit betrachten, während Liverpool mit einem Draw zufrieden sein wird.

 

Man City verließ frustriert.

Die Stadt und der Manager Guardiola werden sich bewusst sein, dass sie eine Gelegenheit verpasst haben, gegen das Team zahlreiche Tipps zu schlagen, um diese Saison als die größten Konkurrenten für den Titel zu erscheinen.

 

When Manuel Akanji was ruled to have fouled Alisson at a corner before Dias tapped home in the second half, City had better chances and felt they had a good case for a second goal.

 

In den letzten Sekunden könnte Haaland mehr erlebt haben, was am meisten schmerzhaft war, als sein Header ein paar Zentimeter über den weiten Post gleitete.

 

Doku war eine ständige Bedrohung für City auf der linken Seite, da er Alexander-Arnold Probleme bereitete, während Nathan Ake hervorragend war, um sicherzustellen, dass Mohamed Salah geschwächt wurde.

 

Guardiola bewegte sich ständig in seiner technischen Zone, und in der zweiten Halbzeit forderte er die Heimfans auf, mehr Lautstärke zu fordern, als City einen zweiten Treffer erzielte, der wahrscheinlich die drei Punkte sicherte.

 

After the final whistle, Guardiola had what looked like an angry conversation with Liverpool striker Darwin Nunez, perhaps revealing his feelings after a game he will consider as one that went away.

 

Liverpool ist mit einem Punkt zufrieden.

Nachdem Alexander-Arnold den entscheidenden Gleichstand für Liverpool vor Ederson erzielt hatte, drehte Alexander-Arnold die Wut der City-Fans um.

 

In the face of Doku’s direct running and trickery, Alexander-Arnold hadn’t had the easiest afternoon. But his ability on the ball has never been questioned, and he showed it again to earn Liverpool a point.

 

The sight of Liverpool taking their time during the final phase of the game after eight minutes of stoppage time suggested that Jurgen Klopp’s team was pleased with that portion of the spoils.

 

Liverpool hat in den vergangenen Spielen dieser Saison gezeigt, dass sie eine ständige Bedrohung sind, die bei Gelegenheiten abgewehrt werden muss.

 

A team with this array of attacking talent, enhanced by Alexander-Arnold, always has a puncher’s chance, and they proved it again as they left with a valuable point.

 

asepjaya02

Learn More →

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *