Die Ergebnisse der Australian Open 2024: Sieg für Carlos Alcaraz, Daniil Medvedev und Hubert Hurkacz.

In his Australian Open fourth-round win over Serb Miomir Kecmanovic, Carlos Alcaraz said he played “almost perfectly”.

The two-time Grand Slam champion reached the quarter-finals for the first time at Melbourne Park with a score of 6-4 6-4 6-0.

Alcaraz, der 20 Jahre alt ist und im nächsten Spiel gegen den sechstplatzierten Alexander Zverev antreten wird, äußerte, dass er sich jeden Tag besser fühlt.

In another event, Nuno Borges from Portugal was beaten by Daniil Medvedev, while Pole Hubert Hurkacz beat Arthur Cazaux by a wildcard.

Zverev aus Deutschland gewann in fünf Sätzen gegen den Nummer eins aus Großbritannien, Cameron Norrie.

Norrie kann viel Vertrauen aus dem Ausstieg von Slam ziehen.

Alcaraz erreicht die letzten Acht in Melbourne mit einem dominanten Auftritt. Er beeindruckte das Publikum mit starken Groundstrokes und beeindruckender Bewegung gegen den Weltranglistenersten Kecmanovic.

Despite playing in some exciting rallies, the former world number one did not face a break point and hit 43 winners compared to 14 from his opponent, who simply could not get a foothold in the match.

Alcaraz erklärte, dass er alles nahezu perfekt gemacht habe. I believe it was a very good fit for me.

I pushed him to the limit in every point and obviously he has played a lot of games in five sets so he was not 100 percent.” I feel more comfortable every time I play here on Rod Laver [Arena].

Wimbledon-Sieger Alcaraz äußerte: “Wenn ich auf diesem Niveau spiele, werde ich meine Chancen haben.”

Ich genieße das Spiel gegen Sasha [Zverev] – Ich glaube, dass wir eine hohe Tennisqualität und Intensität mitbringen. Ich werde mein Bestes geben und sehen, was passiert.

I know what I’m worth, says Medvedev. Daniil Medvedev hits a backhand volley shot. Both Novak Djokovic and Rafael Nadal won the Australian Open finals in 2021 and 2022.

Früher am Tag verlor der drittplatzierte Medvedev zwei Matchpunkte bei 5-4 im dritten Satz, bevor er den Weltranglistenersten Borges mit einem Ergebnis von 6-3 7-6 (7-4) 5-7 6-1 in der Rod Laver Arena besiegte.

Before losing his composure in the third set, Medvedev was in charge of the game, hitting several double faults. Despite serving well throughout the match with 13 aces and 75% of first-serve points won, he was still in control of the game.

I missed a little too much because he made me run [in the] third set. To be honest, I was almost dead. Laut dem 27-jährigen Medvedev konnte er seine Energie in der vierten Sequenz steigern.

Borges, der 26 Jahre alt ist, hatte das Recht, das Spiel in einen vierten Satz zu führen, indem er hohe Leistungen erbrachte, um Rallyes zu halten und außergewöhnliche Dropshots zu erzielen, aber er konnte seine Form nicht aufrechterhalten, um eine Entscheidung zu treffen.

Nuno war großartig bei den Abschussschüssen heute. Medvedev sagte, dass er unglücklich war, dass er für Dropshots ging, da sie wirklich unglaublich waren.

Der dritte Satz war körperlich anstrengend, da er sehr aggressiv spielte. In the rally, as soon as I would take a shot that was not aggressive or deep enough, he would just go full power. Es war ziemlich beeindruckend.

Medvedev aus Russland hat in fünf Grand Slam-Finals teilgenommen, aber nur einen Triumph bei den US Open im Jahr 2021 errungen. However, he has met either Novak Djokovic or Rafael Nadal in every final, both of whom have won 46 major titles.

Der zweifache Gewinner des Australian Open erklärte, dass er “bereit” sei, noch einen Schritt weiterzumachen und schließlich den Titel zu gewinnen.

I am aware of my value. Ich bin mir bewusst, wie gut ich spielen kann. I proved it at the US Open, particularly for myself, by playing some hard opponents, in my opinion, in terms of game style. Medvedev äußerte, dass er es geschafft habe, sie zu besiegen.

Ich bin bereit. Ich hoffe, dass ich es auf dem Tennisplatz zeigen kann. We can always talk about who is ready and who is the favorite. Sie müssen gewinnen.

After the 26-year-old ended Frenchman Cazaux’s brilliant run, Medvedev will face ninth seed Hurkacz in the last eight.

Cazaux, der Weltranglisten-Nummer 122, besiegte den achten Teilnehmer Holger Rune in der zweiten Runde, konnte jedoch kein weiteres Unglück verursachen, da Hurkacz in der John Cain Arena mit einem Ergebnis von 7-6 (8-6) 7-6 (7-3) 6-4 gewonnen hat.

Hurkacz, der frühere Wimbledon-Semi-Finalist, sagte: “Ich habe gut gearbeitet und er hat auch gut gearbeitet, also musste ich aggressiv bleiben und ich bin sehr zufrieden mit der Leistung heute.”

I’ve never been in a lot of Grand Slam quarter-finals before and I’m very excited.

Hurkacz wird seinen ersten Quarter-Final in Melbourne bestreiten und hat einen Rekord von 3-2 gegenüber seinem Gegner Medvedev, obwohl die russische Mannschaft gegen den Pole mit 2-1 auf harten Courts führt.

asepjaya02

Learn More →

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *